Home / FAQ / Schadet häufiges Reinigen mit dem Polsterreinigungsgerät den Boden?

Schadet häufiges Reinigen mit dem Polsterreinigungsgerät den Boden?

Jeder möchte doch am liebsten in einer hygienischen Wohnung leben, wo es weder Schmutz noch Staub gibt. Leider gehört der Schmutz und Staub zum alltäglichen Leben. Jedoch können Sie durch häufiges Putzen ein hohes Maß an Hygiene erreichen. Wenn Sie dann noch gerne mit dem Polsterreinigungsgerät arbeiten, möchten Sie am liebsten jede Woche die Teppiche, Polster und Böden damit reinigen. Doch Vorsicht! Zu häufiges reinigen schadet auf Dauer Ihre Teppiche, Polster und Böden. Gerade bei günstigeren Teppichen oder Laminat kann dies zur frühzeitigen Abnutzung führen. Die Farben der Untergründe blassen aus und die Schutzschichten werden bei zu häufiger Anwendung stark angegriffen. Wir empfehlen maximal einmal im Monat eine Grundreinigung mit dem Polsterreinigungsgerät vorzunehmen.

Siehe auch

Aus dem Polsterreinigungsgerät tritt Wasser aus. Woran könnte das liegen?

Tritt bei Ihrem Polsterreinigungsgerät Wasser aus so ist Vorsicht geboten. Denn sobald das Wasser mit …