Home / FAQ / Aus dem Polsterreinigungsgerät tritt Wasser aus. Woran könnte das liegen?

Aus dem Polsterreinigungsgerät tritt Wasser aus. Woran könnte das liegen?

Tritt bei Ihrem Polsterreinigungsgerät Wasser aus so ist Vorsicht geboten. Denn sobald das Wasser mit elektrischen Geräten oder Leitungen in Verbindung kommt, könnte es lebensgefährlich für Sie werden. Das kann zum einen daran liegen, dass der Deckel entweder nicht richtig auf dem Schmutzwassertrank sitzt oder die Dichtungen defekt sind. Daher kontrollieren Sie am besten beide Möglichkeiten. Tauschen Sie die alten Dichtungen gegebenenfalls gegen neue Dichtungen aus. Tritt dann immer noch Wasser aus Ihrem Polsterreinigungsgerät aus, so ist der Tank defekt. Lassen Sie diesen von einem Fachmann austauschen. Sofern auf Ihrem Polsterreinigungsgerät noch Garantie besteht, wenden Sie sich direkt an den Hersteller.

Siehe auch

Schadet häufiges Reinigen mit dem Polsterreinigungsgerät den Boden?

Jeder möchte doch am liebsten in einer hygienischen Wohnung leben, wo es weder Schmutz noch …